Cunstliebe Kunsttherapie Karlsruhe Durlach | So könnte Ihr Büro mit Bilder/Werken Ihrer Mitarbeiter aussehen…
590
post-template-default,single,single-post,postid-590,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

So könnte Ihr Büro mit Bilder/Werken Ihrer Mitarbeiter aussehen…

So könnte Ihr Büro mit Bilder/Werken Ihrer Mitarbeiter aussehen…

20170120_141953

Betriebliches Gesundheitsmanagement und Kunsttherapie – geht doch!

 

http://www.mit-bw.de/wp-content/uploads/sites/2/2016/11/Wifo_08-2016_Screen.pdf

 

20170120_142147

Stress bewältigen und die Teambindung stärken – Die Kunsttherapie im betrieblichen Kontext

 

Stress bewältigen und die Teambindung stärken. Die Kunsttherapie im betrieblichen Kontext auf neue Art kennenzulernen. Kontakte werden geknüpft und gestärkt, und die Mitarbeiter lernen, sich und die Kollegen besser einzuschätzen. Doch nicht nur geschäftliche Beziehungen unter den Kollegen sind wichtig, sondern ein Team entsteht auch durch außergewöhnliche gemeinsame Erlebnisse. Gestalten Sie im Team z. B. ein Riesenbild oder jeder ein kleines Bild (das dann mit allen anderen zusammengefügt wird) und hängen Sie es in Ihr Großraumbüro oder in die Gemeinschaftsräume. Das gemeinsame Gestalten und Wiedererkennen des eigenen kreativen Schaffens an einem großen Werk ist wie eine unsichtbare Verbindung innerhalb des Teams. Kreativität tut den Menschen gut Seit Jahrhunderten wird die Seele von Menschen im Gleichgewicht gehalten, inDie Kunsttherapie passt in den betrieblichen Kontext, denn auch in Wirtschaftsunternehmen, deren höchstes Gut die Mitarbeiter sind, werden diese bei Misserfolgen und Krisen, bei Druck, Stress und Ärger leicht aus der Bahn geworfen. Andere sind weniger empfindlich und wirken widerstandsfähiger. Wenn Menschen in belastenden Situationen psychisch stabil bleiben, nennen Psychologen ihre Fähigkeit „Resilienz“. Resiliente Menschen sind beruflich erfolgreicher, emotional stabiler sowie körperlich und psychisch gesünder. Bei Veränderungen passen sie sich besser an und leiden seltener an Burn-out. Innere Widerstandskraft lässt sich aktivieren Mit kreativen Methoden können Mitarbeiter lernen, ihren individuellen Stress bewusster wahrzunehmen. Im nächsten Schritt werden sie sich mit ihrer inneren Widerstandskraft (Resilienz) auseinandersetzen und herausfinden, wie sie ihre inneren Kräfte und Ressourcen erkennen und aktivieren können. Die Mitarbeiter entwickeln persönliche Bewältigungsstrategien, die ihnen dabei helfen können, ihren beruflichen Alltag entspannter zu gestalten. Vorteile der Kunsttherapie Bisherige Erfahrungen mit Kunsttherapie im Berufsleben zeigen, dass es eine ad- äquate Herangehensweise ist, nicht nur um sich selbst und seinen persönlichen Stand in der Firma zu erkennen, sondern auch Kollegen besser oder auf eine andere dem sie kreativ tätig sind. Schon der Psychologe C. G. Jung, ein Schüler Sigmund Freuds, hat Anfang des 20. Jahrhunderts seine Patienten kreativ gestalten lassen und sie mit dieser „Kunst“ therapiert. Die Kunsttherapie zielt genau ins Unterbewusstsein, auf die vierte – die „Intuitive Ebene“ (Die fünf Ebenen des Heilens – Modell nach Dr. Dietrich Klinghardt). Sie ist nonverbale Sprache, aber weltweit erkennbar. Sie sagt „Ungesagtes“ auf Papier, und Papier ist geduldig und veränderbar. Die wissenschaftliche Forschung in der Kunsttherapie ist mit ca. 45 Jahren noch jung. Doch in dieser kurzen Zeit hat sie es erfolgreich in den Businessbereich geschafft. Claudia Lieb, Atelier CunstLIEBe, info@cunstliebe.de, www.cunstliebe.de

 

20170120_142109

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.